Biographie Arthur Ebeling

 

In English

In het Nederlands

 

Nach erfolgreichen Touren quer durch Europa, USA, Russland und Brasilien

unterstreicht Arthur Ebeling, Gitarrist extraordinaire aus Amsterdam, vielleicht

Ihre Bühne mit einem Auftritt in Deutschland !

Arthur Ebeling ist bekannt in Holland als einer der authentischten und besten

Singer-Songwriter und Gitarristen im breiten Genre von Rhythm & Blues.

Offensichtlich in seiner Musik sowie seiner Gretsch-Gitarre verliebt, nimmt

Arthur seine Zuhörer auf einer zeitlosen akustische Reise, gespickt mit

überraschende und wonnevolle Wendungen, mit. Arthur’s Musik (auf sieben

Alben unter eigenem Namen veröffentlicht) ist eine einzigartige und doch

vertraute Mischung aus R&B, Rock & Roll und Country-blues, in einer jazzigen

Soße serviert. Man spürt den Soul von Ray Charles, die Rohheit des Tom Waits

sowie den Rock & Roll eines Eddie Cochrans.

Sein Repertoire umfasst neben Eigenkomposition Titel von Ray Charles, Chet

Atkins, Cole Porter, Hank Williams, Duke Ellington und viele andere. Arthur Ebeling wird von Ronald de Jong (Shane McGowan, Big Jay McNeely, Boyd Small, Ben Reel u.a.; nominiert als bester Holländischer BluesBassist 2010) am Kontrabass begleitet.

 

Samples:

 

Das Duo

Arthur Ebeling & Ronald de Jong - Wild Indian, Live

Arthur Ebeling & Ronald de Jong - I'm A Rocker, Live

Der Band:

Arthur Ebeling Band Live mainstage Jazz In Duketown

Arthur Ebeling Live im Holländisches Fernsehen , special besten giarristen aus Holland, Carre Amsterdam

 

Line Up's:

 

Solo:

Gretsch, vocals, footstamp: Arthur Ebeling

 

Duo:

Gretsch, vocals: Arthur Ebeling

Kontrabas, vocals: Peer Wassenaar oder Ronald de Jong

 

Trio:

Gretsch, vocals: Arthur Ebeling

Kontrabas, vocals: Peer Wassenaar oder Ronald de Jong

Schlagzeug, vocals: Roy Bakker (Herman Brood) oder Chaja van der Heide

 

Quartet:

Gretsch, vocals: Arthur Ebeling

Kontrabas, vocals: Peer Wassenaar order Ronald de Jong

Schlagzeug, vocals: Roy Bakker (Herman Brood) oder Chaja van der Heide

Saxophonen, Percussion, vocals:  Arend Bouwmeester

 

Click HIERE für Arthur's website.