Im letzten Jahr schrieben Ben Reel und der Americana Hero David Ollney zusammen einen Song und spielten ihn gemeinsam mit Sergio Webb! Reel spielt neben seinem eigenen Liedern auch eigene Versionen von Marvin Gaye, Bruce Springsteen, BobDylan, CSNY, Beatles, Van Morrison,

U2 und vielen mehr!

 

In Europa spielt er meistens als Duo mit dem Kontrabassisten Ronald de Jong, der 2010 als bester

Bluesbassist nominiert wurde, und spielte mit Big Jay McNeely, Shane McGowan, The Busquito’s,

Boyd Small und viele anderen.

 

The Band Reel band spielt sowohl klein akustisch als auch rocking elektrisch!


Neben dem Duo gibt es auch die holländische Band “The Harlem Buoys” mit Schlagzeug und elektrischer

Gitarre, Paul van Schaik und Glenn Schwarzer, fabelhaften professionellen Musiker aus Haarlem Holland.

 

Bandbesetzung "The Harlem Buoys":

Glenn Schwarzer (hier mit Tom Brown in Paradiso-Amsterdam)- Gitarre

Paul van Schaik (hier zusammen mit Steve Gadd in Amsterdam) - Schlagzeug

Ronald de Jong - Kontrabas/Vocals

 

Überzeugen Sie sich selbst!

 

Video's:

November 2014 mit "The Harlem Buoys" beim CD- launch von Darkness And The Light:

What Is Done - Ben Reel & The Harlem Buoys, Studio, Haarlem (NL) November 2013

Darkness And The Light - Ben Reel & The Harlem Buoys, Studio, Haarlem (NL) November 2013

Before Your Time - Ben Reel & The Harlem Buoys, Studio, Haarlem (NL) November 2013

Who You Are - Ben Reel & The Harlem Buoys, Studio, Haarlem (NL) November 2013

Neu!!:

A Man's World - First time jam soundcheck with the Dutch Band "The Harlem Buoys"in Stiels Haarlem Maart 2014

Das Duo akustisch:

Our Fathers Sins - recording Ben & Ronald for Serious Request 2013

Compilation clip - April 2012 Ben en Ronald April 2012

Old and Wise - Ben Reel en Ronald de Jong April 2012

Strawberry Fields- Ben en Ronald kapel Harderwijk 2011

Der Band akustisch:

Strawberry Fields - Ben Reel and the Harlem Buoys April 2012

Who Are You - Ben Reel and the Harlem Buoys  April 2012

Officiele Clips mit seinem Irischen band:

Devil's Town

U People

Propaganda Machine

Live clips mit seinem Irischen band:

All Souls Alive

Come Out From Within

Time just slips away

Lonely ship

Devil's Town

Queen of all roses

Ben Reel mit seinem Holländischen Band :

Keep On Drivin'

Feel Alive

 

Presskit:

 

Website:

 

 

Biografie Ben Reel

In English

In het Nederlands

 

 

Ben Reel ist vor allem ein wundervoller Sänger. Aus einer schier unendlichen Tradition von wunderbaren irischen Songwritern kommend, ist Ben ein begnadeter Meister der Kombination von Sprache und Musik. Dennoch ist seine Musik nicht nur traditionell irisch.

Ben Reels Texte sind die moderne Version der "Make Love not War"-Texte der ´68er Generation. Ein moderner Songwriter mit packenden Popsongs in Richtung Americana und Rock! Gerry Anderson von BBC radio Ulster nannte Reels Album "Sweet Victory" "the best album I´ve heard in years".

2013 präsentierte er sein sechstes Album “Darkness and the Light” und außerdem auch die akustische Live CD "Live In Haarlem" mit seinem Freund, dem Kontrabassisten und Sänger Ronald de Jong. Live hat Ben Reel mittlerweile den Ruf eines der besten Acts Irlands aufgebaut: Nach Auftritten in Deutschland, Holland und Belgien folgten Tourneen in der USA.